Volkssolidarität - Stadtverband Chemnitz e.V.
Über uns

Über uns

Auf einer ruhigen Nebenstraße im Stadtteil Kappel liegt die behindertengerechte Begegnungsstätte in einer Wohnanlage für Betreutes Wohnen der Volkssolidarität. Mit der Haltestelle der Buslinie 43 fast unmittelbar vor dem Haus oder der Straßenbahnlinie 4 nur wenige Schritte entfernt ist die Einrichtung schnell und bequem zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Industriemuseum und das Deutsche Spielmuseum, welche zu interessanten Ausflügen mit dem Start- oder Endpunkt in der Begegnungsstätte einladen.

Die Mitarbeiter der Begegnungsstätte haben sich zum Ziel gesetzt, Senioren, Hilfsbedürftige und von Isolation bedrohte Menschen in das gesellschaftliche Leben mit einzubeziehen und die geistigen und körperlichen Aktivitäten sowie die Mobilität zu erhöhen. In Zusammenarbeit mit dem VUR Reisebüro werden Halb- und Tagesfahrten in die schönsten Gegenden Sachsens organisiert.

Das Angebot der Veranstaltungen ist vielfältig – Kultur, Klassik, Kulinarisches, Spiel und Spaß. Von allem ist etwas dabei. Der Kaffeeklatsch wie zu Großmutters Zeiten, der Operettennachmittag und auch saisonbedingte Feste, wie Grillfeste, Frühlingsfeste sowie Oster- und Weihnachtsfeste sind bei den Besuchern sehr beliebt.